RENEXPO® INTERHYDRO: Energiewende ohne Wasserkraft nicht vorstellbar

(c) Troyer

Erneuerungsprozess für Passeirer KW

03.02.2013

Selbst in den Alpen zählen Hochdruckkraftwerke mit einer Fallhöhe von über 1000 Metern zu den besonderen Ausnahmen. Das Kraftwerk Gomion zählt ebenfalls zum „elitären 1000er-Club“.

weiter
(c) Andritz

Erneuertes Kraftwerk im Glarnerland

03.02.2013

Seit dem 19. Jahrhundert wurde in der damaligen Gemeinde Engi (heute Gemeinde Glarus Süd) in der Schweiz im Kanton Glarus die Kraft des Wassers am Sernf genutzt.

weiter
(c) zek

Wasserrad am Wöllbach in Betrieb

01.02.2013

Zahlreiche Mühlen klapperten vor Jahrhunderten am Ufer des steirischen Wöllbachs. Heute sind sie aus dem Landschaftsbild verschwunden – gäbe es da nicht eine rühmliche Ausnahme:

weiter
(c) zek

Toblach investiert in die Wasserkraft

01.02.2013

Mit gleich zwei neuen Kleinwasserkraftwerken baut einer der traditionsreichsten Wasserkraftorte Südtirols – Toblach im Pustertal – die Eigenversorgung weiter aus.

weiter
Interview Global Hydro Energy Heros

Interview: GHE Heros Turbinenregler

22.08.2012

Manfred Huber steht gemeinsam mit Michael Limmer der Abteilung für Steuerungs- und Regeltechnik bei GHE vor.

weiter

GHE INNOVATIONSSCHUB MIT HEROS TURBINENR...

12.08.2012

Wer sich heute für die Turbinentechnik von GHE entscheidet, der greift in den allermeisten Fällen auch auf die Steuerungsund Automationslösung des oberösterreichischen Wasserkraftspezialisten zurück.

weiter
Global Hydro Energy Rumänien

GHE IN SIEBENBÜRGEN

17.06.2012

Längst hat sich der oberösterreichische Wasserkraftspezialist GHE (Global Hydro Energy) auch am aufkommenden Wasserkraftmarkt Rumänien etabliert.

weiter
global Hydro Energy

GHE holt EXPORTPREIS 2011

20.06.2011

Erfolgsgeschichten im Export stehen alljährlich im Mittelpunkt, wenn der Österr. Exportpreis vom Bundesministerium für Wirtschaft (BMWA), sowie der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) verliehen wird.

weiter

134 35 36 37 38

zek auf Twitter

Druck- & Trinkwasserrohre GFK