200-Tonnen-Generator für Kraftwerk

Autor: Alexander Sackel , 11.02.2014

Mit der Anlieferung des 200 Tonnen schweren Generators sind nun alle Großkomponenten für das Pumpspeicherkraftwerk Reißeck II in der Kaverne auf 1.600 m Seehöhe angekommen.

Das VERBUND-Kraftwerk wird vollständig im Inneren des Berges errichtet und geht im Herbst 2014 in Betrieb. Der in der Steiermark gefertigte Generator wurde zunächst per Eisenbahn bis Spittal an der Drau transportiert. Mehrere vorgespannte Zugmaschinen mit insgesamt 1.850 PS brachten den 200 Tonnen schweren Rotor vom kärntnerischen Mölltal aus über 15 enge Kehren hinauf bis in die Kraftwerkskaverne. Im Kraftwerksbetrieb bringt es der Generator auf 750 Umdrehungen pro Minute, die Pole des Generators erreichen dabei eine Geschwindigkeit von 450 km/h. Insgesamt ist der Rotor mit acht Polen ausgestattet, wobei jeder einzelne davon mehr als neun Tonnen wiegt.

Tags: , , , , , ,