ENDESA beauftragt Voith für Ausstattung

Autor: , 12.09.2014

Der Energieversorger ENDESA Chile hat Voith beauftragt, das Wasserkraftwerk Los Cóndores in der chilenischen Region Maule auszustatten.


Voith wird zwei Maschinen-Einheiten mit einer installierten Gesamtleistung von ungefähr 150 Megawatt für das Kavernen-Maschinenhaus liefern, dessen Anlage mit dem Wasser des Maule Sees angetrieben wird. Die elektromechanische Ausstattung von Voith umfasst  zwei Pelton-Turbinen und zwei Generatoren. Zudem übernimmt Voith das Engineering, Montage, Aufsichtsführung, Inbetriebnahme sowie das Projekt-Management. Die wichtigsten Komponenten wird Voith Hydro in São Paulo, Brasilien, herstellen.

„Unsere exzellenten Referenzen aus den jüngsten Projekten in Südamerika und die langjährige Präsenz in Chile waren entscheidende Faktoren für den Erhalt des Auftrags“, sagt Marcos Blumer, CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung von Voith Hydro in São Paulo. Seit den 1940er-Jahren hat Voith immer wieder bedeutende chilenische Wasserkraftwerke ausgerüstet, zum Beispiel Alto Maipo oder La Confluencia.

Chile ist ein vielversprechender  Wasserkraftmarkt: Laut dem „World Atlas of the International Journal of Hydropower & Dams“ könnte die Wasserkraft in dem Land auf rund 162.000 Gigawattstunden ausgebaut werden. 2012 wurden 20.146 Gigawattstunden Strom mit Hilfe der Wasserkraft erzeugt. Weiter heißt es in der Publikation, dass rund 900 Megawatt Leistungskapazität zusätzlich durch die Nutzung von bestehenden Bewässerungs-Dämmen erschlossen werden könnten. Das zeigt: Chile verfügt noch über großes Wasserkraftpotential.

Zur Bedeutung von Wasserkraft
Wasserkraft ist die größte, älteste und dabei zuverlässigste Form erneuerbarer Energieerzeugung. Sie leistet weltweit einen unverzichtbaren Beitrag zu stabiler Stromversorgung und damit zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung - in Industrieländern gleichermaßen wie in stark wachsenden Regionen. Zudem trägt Wasserkraft signifikant zu einer klimaschonenden Energiegewinnung bei. Voith ist seit den Anfängen der Wasserkraftnutzung ein führender Anbieter dieser Technologie und entwickelt diese kontinuierlich weiter.

Über das Unternehmen
Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit mehr als 43.000 Mitarbeitern, 5,7 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 50 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

Tags: , , , , ,

Gleich zwei Maschinen-Einheiten werden von Voith nach Chile geliefert

endesa8

 

Das Energieunternehmen ENDESA beauftragt Voith für die Ausstattung des Wasserkraftwerks Los Cóndores in Chile. (Foto: Endesa)