PRAKTIKERKONFERENZ IN GRAZ WIRFT IHREN SCHATTEN VORAUS

Autor: Roland Gruber , 16.08.2017

Seit 2009 findet alle zwei Jahre die Praktikerkonferenz Wasserkraft in Graz statt. Auch in diesem Jahr steht die Veranstaltung wieder auf dem Programm vieler Wasserkraft-Interessierter.

Die 5. Praktikerkonferenz "Wasserkraft, Turbinen & Systeme" unter der bewährten Leitung von Institutsleiter Prof. Dr. Helmut Jaberg wird vom Di. 12. bis Mi. 13. Sept. 2017 wieder in Graz an der Technischen Universität über die Bühne gehen. Das Besondere der Praktikerkonferenz ist, dass jede Vortragende und jeder Vortragender einen großzügigen Zeitrahmen eingeräumt bekommt, um möglichst fundierte Informationen zu bieten. Auf diese Weise kann bei technischen Fragen in die Tiefe gegangen werden und/oder eine ausführliche Diskussion mit dem Plenum stattfinden. "Die Pflege des offenen Wortes ist uns ein wesentliches Anliegen", sagt Helmut Jaberg. Die Tagungssprache ist deutsch. Die Praktikerkonferenz Wasserkraft hat sich über die letzten Jahren immer stärker in der Fachwelt etabliert und gilt heute als eine der wichtigsten Wasserkraftveranstaltungen im Alpenraum. Geschätzt wird über die Fachtagung hinaus auch das Rahmenprogramm, das den Teilnehmern auch die Reize der Stadt Graz näherbringt.

Tags: , , ,

P9110383 web2

 

Am 12. und 13. September wird in diesem Jahr wieder die Praktikerkonferenz Wasserkraft in Graz stattfinden.

Foto: zek