Anzeige der Einträge mit Tag 'Kössler'

Kraftwerk Medna oder der lange Weg zum ...

10.09.2018

Eines wussten die Kraftwerksspezialisten der Kelag International ganz genau: So wie sich das Kraftwerk Medna im Vorprojekt aus dem Jahr 2009 darstellte, würde man es sicher nicht bauen.

weiter

Wegbereiter der Kleinwasserkrafttechnik:...

11.07.2018

Mehr als 200 geladene Gäste waren nach St. Georgen am Steinfelde gekommen, um am 17. und 18. Mai mit dem  Wasserkraftspezialisten Kössler ein bemerkenswertes Jubiläum zu feiern: 90 Jahre.

weiter

Traditionsmöbelhaus setzt auf Sanierungs...

27.03.2017

Über 30 Jahre lang versah das Hauskraftwerk der Voglauer Möbelwerke in Abtenau bei Salzburg zuverlässig seinen Dienst. Im Januar 2016 entschied man sich, das Kraftwerk mittels Sanierung wieder auf Vordermann zu bringen.

weiter

3-FACHE STROMAUSBEUTE

22.02.2016

Mit der feierlichen Inbetriebnahme des neuen Kleinkraftwerks Kanzingbach setzte die TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG öffnete ein neues Kapitel der Wasserkrafthistorie an einem traditionsreichen Standort.

weiter

Revitalisierung des Kraftwerk Gsteig

05.02.2016

Das 1946 erstmals in Betrieb genommene Wasserkraftwerk Gsteig im Kanton Bern präsentiert sich nach den kürzlich abgeschlossenen Umbauarbeiten fast wie ein Neubau.

weiter
pradella zek wasserkraft

Dotierwehr Pradella wird zum Kraftwerk

10.12.2014

Das 1995 fertig gestellte Wehr Pradella im Unterengadin (Kanton Graubünden, Schweiz) gehört zur letzten Kaskadenstufe der Engadiner Kraftwerke AG und speist das Kraftwerk Martina.

weiter

ERSATZNEUBAU KW STADL-PAURA

27.02.2014

Am 7. September 2013 ist der Ersatzneubau des Wasserkraftwerks Stadl-Paura an der Traun feierlich eröffnet worden. Durch die Modernisierung steigert sich die Leistung von 750 KW auf ca. 3,6 MW.

weiter

Einweihung Kraftwerk Dientenbach

26.02.2014

In Anwesenheit hochkarätiger Politprominenz fand am 25. August 2011 die feierliche Einweihung der neuen Wasserkraftanlage Dientenbach am Fuß des Hochkönigsmassivs statt.

weiter

Wirtschaftlichkeitsschub für KW Alfenz

24.02.2014

Die Absicht, ökologische Verbesserungen am Traditionsstandort des Alfenzkraftwerks im Vorarlberger Radin herbeizuführen, mündete in eine keineswegs alltägliche Ideallösung.

weiter

Kraftwerkskette durch Neuanlage ersetzt

17.01.2014

2010 war die Uhr für die betagten Kraftwerke an der Gailitz im Südkärntner Grenzgebiet abgelaufen. Die KELAG, die die Anlagen in den 1990er Jahren gekauft hatte, ging daran, gleich drei Kleinkraftanlagen zu schleifen.

weiter

1 2