Smådøla - Neues KWK in Norwegen

Autor: Alexander Sackel , 11.02.2014

Für ein neues Kleinwasserkraftwerk in Norwegen liefert und installiert
die Firma Siemens alle notwenigen Komponenten von der Planung
bis hin zur Lieferung und Installation von Generatoren und Turbinen.

Auftraggeber für dieses „water-to-wire“-Package ist der norwegische Kraftwerks- und Netzbetreiber A S Eidefoss. Das Kraftwerk, welches derzeit 180 km nördlich von Oslo am Fluss Smådøla entsteht, wird nach Fertigstellung 12.000 Haushalte mit Strom versorgen. Somit kann die Smådøla oberirdisch weiterfließen, während darunter mittels dreier Turbinen Strom erzeugt wird. Die Gesamtleistung soll15,21 MW betragen.

Tags: , , , , ,