Anzeige der Einträge mit Tag 'Kelag'

Schnörkellos und hocheffizient - ein Kra...

14.09.2018

Angesichts schwieriger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen stand der Bau des Kleinkraftwerks Kremsbrücke unter dem Diktat eines möglichst rationalen Kraftwerkskonzepts.

weiter

Kraftwerk Medna oder der lange Weg zum ...

10.09.2018

Eines wussten die Kraftwerksspezialisten der Kelag International ganz genau: So wie sich das Kraftwerk Medna im Vorprojekt aus dem Jahr 2009 darstellte, würde man es sicher nicht bauen.

weiter

KELAG trotzt mit Kraftwerksneubau widri...

22.05.2017

Im äußerst engen Kostenkorsett von 3,6 Millionen Euro ist es KELAG gelungen, das alte Kraftwerk Untertweng aus den 1920er Jahren in einer Bauzeit von nur neun Monaten komplett zu erneuern.

weiter

Kraftwerkskette durch Neuanlage ersetzt

17.01.2014

2010 war die Uhr für die betagten Kraftwerke an der Gailitz im Südkärntner Grenzgebiet abgelaufen. Die KELAG, die die Anlagen in den 1990er Jahren gekauft hatte, ging daran, gleich drei Kleinkraftanlagen zu schleifen.

weiter

Verjüngungskur für Absperrorgane

05.02.2013

In den Hochdruckkraftwerken, die in unseren Breiten vor etwa 40 bis 60 Jahren errichtet wurden, sind vielerorts die Absperrorgane in die Jahre gekommen.

weiter