News: Türkei setzt auf erneuerbare Energie

Autor: David Tscholl , 03.03.2015

Die Energie-Zukunft der Türkei liegt in den erneuerbaren Energien. Die türkische Regierung hat diesbezüglich einen Aktionsplan aufgestellt und so soll bis..

..zum Jahr 2023 insgesamt 30 % der installierten Leistung auf regenerative Energie entfallen. In Zahlen ausgedrückt wären das zusätzliche 61 Gigawatt. Ein Großteil davon – ca. 34 Gigawatt – soll laut Aktionsplan durch den Zubau von Wasserkraft erfolgen. Weiteres sind 20 Gigawatt aus Windenergie, 5 Gigawatt aus Photovoltaik und jeweils 1 Gigawatt aus Geothermie und Biomasse geplant. Auch im Transportsektor soll in Zukunft vermehrt auf erneuerbare Energien gesetzt werden. Finanzielle Unterstützung soll das Projekt von der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung erhalten.

 

Tags: , , ,