Anzeige der Einträge mit Tag 'TRM'

Schaukraftwerk Rabengrabenbach macht Str...

05.04.2021

Vor dem Eingang des Wildparks Mautern in der gleichnamigen obersteirischen Gemeinde wurde im Herbst 2019 ein neues Kleinwasserkraftwerk am Rabengrabenbach in Betrieb genommen.

weiter

Flumser Traditionskraftwerk Röllbach tro...

01.03.2021

Inmitten des Ausbruchs der Corona-Krise konnte im Frühjahr in der St. Galler Gemeinde Flums die Inbetriebnahme des Kraftwerks Röllbach der Elektrizitätswerk Martin Zeller AG erfolgreich abgeschlossen werden.

weiter

TRM Gussrohrsysteme – ein Produkt geleb...

05.10.2020

Nachhaltigkeit ist keine Eigenschaft, sie ist eine Haltung: Beim Haller Traditionsunternehmen Tiroler Rohre GmbH ist man sich dessen bewusst und hält nach wie vor an einem strikten Nachhaltigkeitsprinzip fest.

weiter

Neubau von Flumser KW Röllbach voll im G...

06.02.2020

Im Zuge der Konzessionserneuerung der 1892 erstmals in Betrieb genommenen Anlage entschloss sich die Elektrizitätswerk Martin Zeller AG für einen umfassenden Ersatzneubau.

weiter

Hippach saniert wasserversorgungsanlage ...

10.12.2019

Knapp 2,5 Millionen Euro hat die kleine Gemeinde Hippach im hinteren Zillertal in die Erneuerung ihrer Wasserversorgungsanlage investiert. Ein wirtschaftlicher Kraftakt, den man dank ...

weiter

PFunds in Tirol nutzt Trinkwassergefälle...

28.11.2019

Rund 3,5 Millionen Euro investierte die kleine Tiroler Gemeinde Pfunds über die letzten 10 bis 12 Jahre in die komplette Sanierung ihres Trinkwassersystems.

weiter

Taschachhaus bezieht Strom aus dem eigen...

31.10.2019

Dezentrale Energieversorgung im Hochgebirge ist vor allem eines: eine Herausforderung. Im Fall des Taschachhauses, einer traditionsreichen Schutzhütte des Deutschen Alpenvereins DAV in den Ötztaler Alpen,

weiter

Qualitätssprung für TRM-Gussrohre dank i...

21.10.2019

Beim Tiroler Traditionshersteller für duktile Gussrohre Tiroler Rohre GmbH setzt man konsequent auf Innovation und Weiterentwicklung. Über zwei Jahre arbeitete die TRM-Forschungsabteilung ...

weiter

Von Stahl auf Guss – Pinzgauer Betreiber...

26.09.2019

Zwei Leckagen innerhalb weniger Monate waren Bestätigung genug: Die alte Druckrohrleitung des Kraftwerks Dürnbach I war am Ende ihrer technischen Lebensdauer angelangt.

weiter

PASSEIRER VERTEILERBETRIEB VERTRAUT AUF ...

10.12.2018

Gussrohr ist eben doch nicht Gussrohr. Diese Erfahrung musste auch das E-Werk St. Martin im Passeiertal machen, deren veraltete Gussleitung nicht mehr den Anforderungen moderner  Wasserkraftnutzung entsprach.

weiter

1 2 3 4