1. Kremsmüller Expertengespräch „Speicherkraftwerke: Nachhaltige High End-Technik im Gebirge“

Wasserwirbel-Wasserkraft für Indien

13.08.2014

Die Wasserwirbeltechnik verhilft den Armen dieser Welt ihren Energiebedarf auf nachhaltige Art zu decken und damit ihren Lebensstandard wesentlich zu verbessern.

weiter

AXPO PLANT WASSERKRAFTWERK IM MISOX

12.08.2014

Die Wasserkraftnutzung an der Moesa im Misox soll stark ausgebaut werden. Axpo sowie die Schweizer Gemeinden Cama und Verdabbio wollen bis 2015 ein Kraftwerkprojekt vorlegen.

weiter

Erster Durchstich für Traisen-Mündung

12.08.2014

Der erste Meilenstein für Österreichs größtes Renaturierungsprojekt ist erreicht. Der erste Abschnitt der neuen Traisen in Niederösterreich ist fertig und bewässert.

weiter

SPATENSTICH IN TINIZONG

11.08.2014

Nach sechsjähriger Planung haben am 30. Juni die Kraftwerke Ragn
d'Err AG den Spatenstich für das Wasserkraftwerk in Tinizong im schweizerischen Graubünden vollzogen.

weiter

ADEV: KAUFVERTRÄGE UNTERZEICHNET

08.08.2014

Im Juni hat die ADEV Wasserkraftwerk AG den Kaufvertrag für den Erwerb der bestehenden Wasserkraftwerke Moosbrunnen 1 und 2 in Wiler bei Utzenstorf unterzeichnet.

weiter

KW AM HOCHABLASS: FEIERLICHE EINWEIHUNG

07.08.2014

Seit Dezember ist das Wasserkraftwerk am Hochablass der Stadtwerke Augsburg am Netz. Damit wurde das derzeit größte Projekt zur Erzeugung regenerativer Energie in Augsburg in Betrieb genommen.

weiter

KRAFTWERKSVERPACHTUNG IN ZELL

06.08.2014

Die Stadt Zell im baden-württembergischen Wiesental und die Energiedienst AG haben in Schönau die Verträge über die Pacht der Kleinwasserkraftwerke „Atzenbach“ und „Schappe“ unterzeichnet.

weiter

100 JAHRE SAUBERE ENERGIE

05.08.2014

Das Wasserkraftwerk Bad Reichenhall, eines von zweien im Besitz der DB Energie, wird dieses Jahr 100 Jahre alt. 1914 starteten die Turbinen und Generatoren ihren Betrieb.

weiter
seilrechen

Uni Innsbruck entwickelt Seilrechen

30.06.2014

Wasserkraftanlagen stellen für Fische, die flussabwärts wandern möchten, ein unbekanntes Hindernis dar. Damit die Fische die für sie vorgesehenen Abstiegswege bestmöglich finden, müssen sie geleitet werden.

weiter
kw lewa

KW LEWA im Kampf gegen das Geschiebe

27.06.2014

Verschlammung der Rohre und Schäden aufgrund von Geschiebe  –  das waren stets die großen Probleme des Kraftwerks LEWA im Südtiroler Sulden in der Vergangenheit. Nach 23 schwierigen...

weiter

146 47 48 49 5060

zek auf Twitter

Murkraftwerk: Revision der 20 Jahre alten Kaplanturbine